Titandioxidindustrie

Technische Aluminiumflakes, Aluminiumpulver, Aluminiumpaste, Foliengrieß, Sprühgrieß

Titandioxid ist das wichtigste Weißpigment mit einem Jahresbedarf von 4 bis 5 Mio. to pro Jahr. Etwa die Hälfte wird in der Lackindustrie eingesetzt, der Rest bei der Kunststoffeinfärbung, in Druckfarben und in der Papierindustrie.

Beim Herstellungsverfahren nach dem „Sulfatprozess“ werden in der sog. Bleichstufe große Mengen blättchenförmiger Aluminiumpulver bzw. Aluminiumpasten verwendet. Auch beim „Chloridprozess“ benötigt man Aluminium, hier allerdings in deutlich gröberen Teilchengrößen.




Wenn Sie weiterführende Informationen oder ein Muster erhalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen

Passende Themen

Katalog: Technische Aluminiumflakes

SCHLENK bietet ein breites Produktportfolio an technischen Aluminiumflakes für die chemische Industrie.

Baustoffindustrie

SCHLENK liefert ein umfassendes Produktsortiment an Aluminiumpulvern und Aluminiumpasten für den technischen Anwendungsbereich. 

Mehr erfahren

Werkstoffindustrie

Die Pulvermetallurgie bzw. die daraus resultierenden metallischen Werkstoffe umfassen ein breites Spektrum an Metallen und Legierungen sowie ...

Mehr erfahren