SCHLENK - USA

Schlenk hat eine lange Tradition in den USA. Eine erste Firmengründung mit eigener Produktion gab es 1904 im Bundesstaat New York.

1978 kaufte SCHLENK O.A. Both in Ashland, Massachusetts, als Standort für die Fertigung von Goldbronze-Pigmenten. SCHLENK brachte das Unternehmen in der Folge in ein Joint Venture mit Wolstenholme (MD-Both) ein. 2006 trennte sich SCHLENK von Wolstenholme und führte den Standort zunächst unter dem Namen Schlenk Both Metallic Pigments fort.

Heute werden unter dem Namen Schlenk Metallic Pigments in Ashland Metall-Effekt-Druckfarben produziert. Anwendungstechnische Labors für die Lack- und Druckfarbenindustrie bieten einen umfassenden technischen Service. Ein Verkaufs- und Customer-Serviceteam bietet gemeinsam mit lokalen Händlern und Vertretern das komplette Sortiment der SCHLENK Gruppe in Nordamerika an.

2020 übernahm SCHLENK einen Hersteller von Folien in Lawrance, Kansas. Dieser Standort der SCHLENK-Gruppe stellt Vakuum-Metallisierte Folien als Grundlage für unsere Zukunftsprodukte in Barnsdorf her. Durch diesen Schritt gewährleistet SCHLENK die eigene Versorgungssicherheit mit einem wichtigen Vorprodukt nun unter eigenem Dach.

Kontakt

SCHLENK Metallic Pigments
40 Nickerson Road
Ashland, MA 01721-1912
USA

SCHLENK Metallic Pigments
3841 Greenway Cir
Lawrence
Kansas 66046 USA


Ansprechpartner:

Hr. Thomas Schaller

Tel.: +1-508-881-9147
Fax: +1-508-881-1278
E-Mail

Certificate Quality Management System