SCHLENK Batteriefolien-Musterkits

Hochleistungswalzfolien für verbesserte Anoden

Mit etwa 90 Jahren Erfahrung in der Herstellung dünnster Folien ist SCHLENK ein Technologieführer in vielen Industrien. Für den wachsenden Markt an Energiespeichersystem hat SCHLENK neue Batteriefolien-Musterkits eingeführt.

Dieses Programm unterstützt sowohl Start-ups als auch Serienhersteller und soll die Entwicklung neuester Anodentechnologien ermöglichen. Angeboten werden jeweils 3 Rollen in 100 m Länge mit den folgenden Spezifikationen.

Musterwerkstoffe

  • Walzkupfer SE-Cu
  • Reinnickel Ni 99.6%
  • SCHLENK Hochfeste Legierungen - CuMgAgP

 

Dicken

  • 10 und 18 µm (Kupfer)
  • 11 µm (Nickel)
  • 10 µm (Hochfeste Legierungen)

 

Oberflächenqualitäten

  • Solvent - lösemittelhaltige - Entfettung (Standard-Laminationsqualität)
  • Elektrolytische Entfettung (Spezialentfettung)

 

SCHLENK bietet auch die passenden Batterieverbinder aus Nickel oder walzplattierten Materialien auf Anfrage an.


Downloads

Technical Infosheet: Cu-PHC for Batteries

Technical Infosheet: Nickel for Batteries

Kontaktieren Sie uns


Für weitere Informationen sprechen Sie bitte Ihren Area Sales Manager oder Ihren lokalen Vertreter an.

E-Mail-Kontakt: battery@schlenk.com

Passende Themen

Gewalzte Anodenfolien

Durch die hohe Reinheit erreichen Walzfolien höchste Leitfähigkeiten und eignen sich daher hervorragend für elektrische Anwendungen mit hoher Leistung.

Mehr erfahren

Hochfeste Anodenfolien

Durch den Einsatz dieser hochfesten Folien wird die Zuverlässigkeit und Stabilität von Batterien mit fortgeschrittenen Elektrolytbeschichtungen verbessert.

Mehr erfahren

Batterieverbinder

SCHLENK ist spezialisiert auf individuelle Verbinder in engsten Toleranzen und einer hervorragenden Oberflächenqualität für anspruchvollste Anwendungen.

Mehr erfahren