Aluminiumpigmente

Aluminiumpigmente werden in Lacken, Farben und Kunststoffen eingesetzt. Die Pigmente werden aus atomisiertem Aluminiumpulver hergestellt und fast ausschließlich in einem Nassvermahlungsprozess verarbeitet. Sie sind sowohl in Leafing- und Non-Leafing-Varianten verfügbar.


SCHLENK Produktneuheiten:


SCHLENK produziert Aluminiumpigmente für unterschiedlichste Industrien:

Lackindustrie

Die Lackindustrie verwendet Effektpigmente in vielen Anwendungen, Lacksystemen und Lackierverfahren, sowohl um die Endprodukte optisch zu veredeln (Metalleffekt) und damit ihre Attraktivität und Exklusivität zu steigern als auch funktionelle Aufgaben zu erfüllen.

Passende Produkte finden

Druckfarbenindustrie

Komplettes Sortiment von Metallpigmenten bis hin zur fertigen Druckfarbe. SCHLENK entwickelt Produkte und Lösungen, die für unterschiedlichste Druckverfahren und Bedruckstoffe verwendet werden.

Passende Produkte finden

Kunststoffindustrie

Metallische Effektpigmente von SCHLENK veredeln nahezu alle thermoplastischen Kunststoffe mit optisch und haptisch attraktiven Effekten.

Passende Produkte finden

Kosmetikindustrie

Effektpigmente ermöglichen eine Vielzahl interessanter Farbeffekte und unterstreichen das Streben nach Attraktivität und dem gewissen Luxus. Dabei müssen stets Vorgaben internationaler Kosmetikverordnungen eingehalten werden. Insbesondere in der dekorativen Kosmetik spielen Farbeffekte eine große Rolle. Effektpigmente machen Lippen, Augen, oder Nägel zu einem echten Blickfang.

Passende Produkte finden


SCHLENK

SCHLENK produziert Metallpigmente und Metallfolien für unterschiedlichste Anwendungen.

Als führender internationaler Hersteller fokussiert sich SCHLENK auf Geschäftsfelder in Branchen der Metallfolie, der Lack & Kunststoffindustrie, Druck & Graphische Industrie, Baustoffindustrie und Werkstoffindustrie.

Ein Unternehmen mit Werten und Visionen

Märkte & Produkte