Spendenübergabe an Regens Wagner Absberg

Einen Spendenscheck über 1.500 Euro in Empfang nehmen durften Dr. Hubert Soyer, Gesamtleiter Regens Wagner Absberg und dessen Stellvertreter, Joachim Gamperling. Alfred Hartmann, Betriebsratsvorsitzender der Schlenk Metallfolien GmbH & Co KG (Bernlohe) und Betriebsrätin Isabella Hetzl überreichten den Scheck in Begleitung von Dr. Daniela von Schlenk, Director Public Relations Carl Schlenk AG.

Seit 13 Jahren sammelt der Betriebsrat in der Belegschaft des Metallfolienwerks für soziale, caritative und gemeinnützige Einrichtungen und Organisationen. Traditionell verdoppelt die Geschäftsleitung den gesammelten Betrag. „Uns ist es wichtig, dass das Geld in der Region bleibt“, erklärt Hartmann. „Man kann wirklich stolz darauf sein, dass wir Einrichtungen wie Regens Wagner Absberg bei uns in der Region haben.“ Im Therapiezentrum informierte Dr. Soyer über die Geschichte, Arbeit und Besonderheiten der Einrichtung und bedankte sich für das großzügige Geldgeschenk im Namen der von Regens Wagner begleiteten Menschen mit Behinderung mit einem herzlichen „Vergelt’s Gott!“.