Ankündigung

21.05.2021

Die Weltkonjunktur erlebt aktuell einen enormen Aufschwung, insbesondere in Asien und Übersee. Die globale Industrieproduktion wächst überraschend schnell wie stetig und hat einen enormen Ressourcenbedarf. 
Die Nachfrage übersteigt teilweise sogar das Vorkrisenniveau und zieht besondere Herausforderungen auf den Beschaffungsmärkten nach sich.

Neben deutlich beschränkten Verfügbarkeiten sowohl von Roh/Hilfs- und Betriebsstoffen als auch von Dienstleistungen, stellen wir in vielen Bereichen signifikante Preissteigerungen fest. Als Hersteller von spezialisierten Rohmaterialien für vielfältige, global aktive Industrien sind wir davon ebenfalls betroffen.

SCHLENK will Sie als Kunden weiterhin mit bester Qualität und zu Ihrer Zufriedenheit beliefern, daher sichern wir uns die benötigten Rohstoffe für unsere Produkte auf den umkämpften Märkten.

Wir kommen deshalb allerdings nicht umhin, einen temporären Zuschlag einzuführen, um den Kostensteigerungen entgegen zu wirken und weiterhin in der gewohnten Qualität liefern zu können. Dieser Zuschlag wird in Ihrem Sinne monatlich neu bewertet und soll die Kostenentwicklungen reflektieren. 
Sollten sich die Beschaffungsmärkte wieder beruhigen und die Preise rückläufig sein, wird Ihnen dies umgehend zu Gute kommen bzw. werden wir die Berechnung auch wieder einstellen.

Mit Wirkung vom 1. Juni werden wir deshalb einen produktabhängigen ‚Beschaffungskostenzuschlag‘ von EUR/kg 0,10 bis EUR/Kg 0,30 in Rechnung stellen. 
In Ausnahmefällen können die Zuschläge einiger Produktgruppen diesen Rahmen überschreiten. Diese Position wird auf der Rechnung ausgewiesen und ist für Sie jederzeit nachvollziehbar. Die Maßnahme betrifft alle Geschäftsbereiche der Schlenk Metallic Pigments GmbH.

Bitte beachten Sie auch ergänzend bei Ihrer Einkaufsplanung gegebenenfalls längere Lieferzeiten aufgrund der unberechenbaren Marktsituation. 
Wir werden alles daran setzen, um Ihnen auch in diesen herausfordernden Zeiten ein zuverlässiger Geschäftspartner zu sein und Sie weiterhin mit bester Qualität bedienen zu können.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Schlenk Metallic Pigments GmbH

Announcement

21.05.2021

The global economy is currently experiencing an enormous upswing, especially in Asia and overseas. Global industrial production is growing surprisingly fast and steadily and has an enormous demand for resources.

In some cases, demand is even exceeding pre-crisis levels, resulting in particular challenges on the procurement markets. In addition to significantly limited availability of both raw/auxiliary materials and services, we are noting significant price increases in many areas. As a manufacturer of specialized raw materials for diverse, globally active industries, we are also affected by this.

SCHLENK wants to continue to supply you as a customer with the best quality and to your satisfaction, which is why we secure the raw materials we need for our products on the competitive markets. 
We therefore cannot avoid introducing a temporary surcharge in order to compensate for the cost increases and to be able to continue to supply in the expected quality. This surcharge will be re-evaluated monthly in your interest and should reflect cost developments. Should the procurement markets calm down and prices fall, you will benefit immediately as we are going to reset the calculation.

With effect from 1 June, we will therefore introduce a product-related “procurement cost surcharge” of EUR kg 0,10 to EUR /Kg 0,30 charge. 
In exceptional cases, the surcharges of some product groups may exceed this limit. This item is shown on the invoice and can be tracked at any time.

The measure affects all business units of Schlenk Metallic Pigments GmbH. 
Please also consider longer delivery times when planning your purchase due to the unpredictable Market situation.

We will do our utmost to be a reliable business partner for you even in these challenging times and to continue to serve you with the best quality.

Thank you for your trust!

 

Best regards

Schlenk Metallic Pigments GmbH