Ankündigung

30.09.2021

SCHLENK ist bemüht Preise und bestehende Zuschläge möglichst lange stabil zu halten – trotz der stetig gestiegenen Kosten in den Bereichen Chemie, Verpackung und Transport. Effizienzsteigerungen und Kostendisziplin leisten hierbei einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung.

Jedoch sind die Kosten für Aluminium in den vergangenen Wochen und Monaten steil angestiegen, weshalb wir gezwungen sind, ab 1. Oktober 2021 einen temporären Metallzuschlag für Aluminiumpigmente zu erheben. Der Zuschlag variiert selbstverständlich mit dem Metallgehalt des Produkts.

Nur so können wir unsere Kunden weiterhin zuverlässig und in höchster Qualität beliefern. Vielen Dank für Ihr Verständnis in dieser außergewöhnlichen Situation. 
Wir werden alles daran setzen, um unsere Kunden auch in diesen herausfordernden Zeiten ein zuverlässiger Geschäftspartner zu sein. 

Mit freundlichen Grüßen

Schlenk Metallic Pigments GmbH

Announcement

30.09.2021

SCHLENK strives to keep prices and existing surcharges stable for as long as possible - despite the steady rise in costs in the chemical, packaging and transport sectors. Efficiency increases and cost discipline make a significant contribution to stabilization in this regard.

However, the cost of aluminum has risen strongly in recent weeks and months, which is why we are forced to impose a temporary metal surcharge for aluminum pigments from October 1, 2021. The surcharge will of course vary with the metal percentage of the product.

This is necessary to ensure that we can continue to supply our customers reliably and with the highest quality. 
Thank you for your understanding in this special situation. We will do our very best to be a reliable business partner for our customers even in these challenging times.


Best regards

Schlenk Metallic Pigments GmbH