SCHLENK

Ein Unternehmen mit Werten und Visionen

Die Carl SCHLENK Aktiengesellschaft ist ein international erfolgreiches Familienunternehmen.

Gegründet 1879 findet sich der Stammsitz des Unternehmens im mittelfränkischen Barnsdorf in Roth bei Nürnberg. Mit weltweit ca. 1.000 Mitarbeitern ist SCHLENK ein international führender Hersteller von Metallpulvern, Metallpigmenten und Metallfolien. Als Holding gliedert sie ihr Geschäft in die beiden Spartengesellschaften SCHLENK Metallic Pigments und SCHLENK Metal Foils und ist heute in den Geschäftsfeldern Metallfolie, Lack & Kunststoffindustrie, Druck & Graphische Industrie, Baustoffe & Chemische Industrie, Werkstoffe weltweit aktiv.

Weltweite Präsenz mit Produktionsstandorten in Europa, USA und China, anwendungstechnische Abteilungen in Deutschland, USA, China und Südostasien, sowie ein globales Vertriebs- und Servicenetzwerk machen SCHLENK zu einem verlässlichen Partner eines anspruchsvollen, internationalen Kundenstamms.

SCHLENK weltweit

Vorstand & Aufsichtsrat

Carl-Joachim von Schlenk-Barnsdorf
(Vorsitzender des Vorstandes)

Dr. Alois Seidl
(Mitglied des Vorstandes)

Mehr erfahren


Märkte & Produkte

SCHLENK produziert Metalleffektpigmente, technische Aluminium- und Kupfer- bzw. Kupfer­legierungspulver sowie Metallfolien und -bänder für unterschiedlichste Industrien.


SCHLENK Zeitreise

Carl Schlenk investiert in die insolvente Zainmetallschlägerei und gründet daraus 1879 sein eigenes Unternehmen.

Mehr erfahren

Umwelt

Wir optimieren unsere Produktionsprozesse und verbessern unsere Rohstoffbilanz stetig.

Mehr erfahren

Karriere bei SCHLENK

Werden Sie Teil eines engagierten und dynamischen Teams. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, gerne auch initiativ.

Mehr erfahren