Firmenpolitik

SCHLENK ist ein international erfolgreiches Technologieunternehmen. Die Familienaktionäre führen das Unternehmen nachhaltig und zukunftsorientiert. Sicherung der finanziellen Stabilität und Unabhängigkeit des Unternehmens sind Maßgabe.

Kern der Geschäftstätigkeit ist die Entwicklung, Herstellung und Vertrieb hochwertiger Materialien für industrielle Anwendungen.

UN Global Compact

Die Förderung nachhaltiger Entwicklung und gesellschaftlichen Engagements hat für uns einen hohen Stellenwert. Aus diesem Grund haben wir uns 2016 dem UN Global Compact angeschlossen, einem freiwilligen Zusammenschluss, welcher Prinzipien und Verpflichtungen in Bezug auf Menschenrechte, gerechte Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung festlegt. Die zehn Prinzipien des UN Global Compact werden von uns konsequent unterstützt, gefördert und umgesetzt.

 

UN Global Compact

Kundennähe, Qualität und Technologie

Unser internationaler Kundenkreis fertigt unter Einsatz unserer Erzeugnisse hochwertige Endprodukte. Wir garantieren unseren Abnehmern eine gleichbleibende Qualität auf Basis zugesicherter Eigenschaften.

Unser Anspruch ist die Lieferung von technisch leistungsstarken und verarbeitungsfreundlichen Materialien. Durch unseren anwendungsorientierten Service und unsere ausgeprägte Innovationskultur sichern wir die Qualität unserer Leistungen jetzt und in der Zukunft.

Märkte & Produkte

Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit

Die Lage unserer Werke in ökologisch wertvollen Bereichen erfordert eine standortbezogene Umwelt- und Energiepolitik in Einklang mit unseren wirtschaftlichen Interessen. Dementsprechend übernehmen wir Verantwortung für den Erhalt und die Schonung der Umwelt.

Die Einhaltung gesetzlicher sowie vereinbarter Umweltstandards ist für uns selbstverständlich. Wir pflegen den partnerschaftlichen Umgang mit den zuständigen Behörden und der interessierten Öffentlichkeit. Wir respektieren die Interessen unserer Nachbarn. Der immer sparsamere Umgang mit Ressourcen ist für uns Massgabe. Dies gilt für unsere Fertigungsprozesse ebenso wie für unsere Produkte. Bereits in der Entwicklungsphase achten wir darauf, dass die energie- und umweltrelevanten Gesichtspunkte abgeklärt und so weit wie möglich berücksichtigt werden.

Die Reduzierung bzw. Vermeidung von Abfällen unterliegt höchster Priorität. Wir reduzieren mit angemessenen Mitteln unter Einsatz der besten verfügbaren Technologien, Umweltbelastungen – auch über geltende Vorschriften hinaus – auf ein Minimum.

Wir realisieren fortschreitend Energieeinsparungen. Unsere Zulieferer sind in diesen Prozess mit eingebunden. Führungskräfte haben Vorbildfunktion und leiten ihre Mitarbeiter zu umwelt- und ressourcenschonenden Handeln an. Die Umweltverantwortung wird durch unsere Geschäftsbereiche wahrgenommen.

Umwelt

Managementsystem

Die Geschäftsleitung unterrichtet sich durch interne und externe Audits über die Funktionalität des integrierten Managementsystems, stellt entsprechende Mittel zur Realisierung zu Verfügung und sorgt für einen ständigen Verbesserungsprozess. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Unternehmenspolitik wirkungsvoll umgesetzt wird.

Integriertes Managementsystem

Mitarbeiter und Weiterbildung

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt: Wir sind ein verantwortungsbewusster Arbeitgeber und erwarten auch von unseren Mitarbeitern Verantwortung zu übernehmen. Das bietet unseren Mitarbeitern die Chance, bei uns Ihren persönlichen Karriereweg selbst mitzubestimmen. Wir fördern unsere Mitarbeiter in einer partnerschaftlichen und wertgeschätzten Unternehmenskultur.

Personalqualifizierung und stetige Weiterbildung sind zielgerichtete Maßnahmen. Für alle Tätigkeiten, die auf Produkte, die Umwelt, den Energieverbrauch, die Arbeitssicherheit und die Qualität Einfluss haben, setzen wir Mitarbeiter mit der notwendigen Qualifikation ein. In internen und externen Schulungen, wie auch am Arbeitsplatz selbst, fördern wir die Weiterbildung für die betreffende Tätigkeiten.

Karriere bei SCHLENK


Mediacenter Downloads

Hier finden Sie Kataloge und weitere Publikationen zu den Produkten von SCHLENK.

Mehr erfahren

SCHLENK Zeitreise

Carl Schlenk investiert in die insolvente Zainmetallschlägerei und gründet daraus 1879 sein eigenes Unternehmen.

Mehr erfahren

Videos

Hier finden Sie Produktvideos sowie Videos von unseren SCHLENK Azubis.

Videos ansehen