Werkstoffindustrie

Kupfer- & Kupferlegierungspulver, Kupferpulver, Bronzepulver, Messingpulver

Die Pulvermetallurgie bzw. die daraus resultierenden metallischen Werkstoffe umfassen ein breites Spektrum an Metallen und Legierungen sowie an Endanwendungen und Technologien.

Durch konsequenten Ausbau des Bereichs der metallischen Werkstoffe mit besonderer Fokussierung auf luftverdüste Kupfer- und Kupferlegierungspulver ist SCHLENK heute als einer der führenden Anbieter in den Zielmärkten Lagerwerkstoffe, Reibebeläge, Kontaktwerkstoffe, PTFE-gebundene Compounds aber auch in Nischen wie Löttechnik, Diamantwerkzeuge u.a. etabliert.

Serviceorientierung, konsequente Einhaltung der geforderten Qualitätskriterien und ein kompetenter anwendungstechnischer Service bilden die Basis des Erfolgs.

Pulvermetallurgie / Sintertechnik

Die pulvermetallurgischen Prozesse zur Herstellung von metallischen Werkstoffteilen umfassen die Formgebung, das Verdichten und den anschließenden Sintervorgang, sowie bei Bedarf nachgeschaltete Kalibrierungsvorgänge zur Optimierung der Maßgenauigkeit.

Produktinfos Pulvermetallurgie / Sintertechnik

Technische Kunststoffe, Compounds

PTFE wird aufgrund seiner hervorragenden Beständigkeits- und tribologischen Eigenschaften als Gleitwerkstoff (z.B. in Lagern) und in Dichtungen verwendet.

Produktinfos technische Kunststoffe, Compounds

Reibebeläge

In Reibebelägen (Brems- und Kupplungsbeläge) nutzt man die Wärmeleitfähigkeit von Metallen, um die z.B. bei Bremsvorgängen entstehende Reibungswärme schnell abzuführen und dem Werkstoff die notwendige Festigkeit zu geben.

Produktinfos Reibebeläge

Kontaktwerkstoffe

In sog. Kontaktwerkstoffen werden Metallpulver zum Erzielen einer elektrischen oder thermischen Leitfähigkeit verwendet. Typisches Beispiel einer solchen Anwendung sind die Kohlebürsten in Elektromotoren, wo u. a. blättchenförmige Kupferpulver in Kombination mit Graphitpulvern verarbeitet werden.

Produktinfos Kontaktwerkstoffe

Strahlmittel

Zum Veredeln (Entgraten, Polieren etc.) von hochwertigen metallischen Oberflächen werden Strahlmittel in gleicher metallischer Zusammensetzung verwendet. So kann eine Kontamination der Oberflächen mit „artfremden“ Bestandteilen vermieden werden.

Produktinfos Strahlmittel

Löt- und Verbindungsteile

Kupfer- und Kupferlegierungspulver werden in großem Umfang in sog. Lötpasten zum Löten und Verbinden von metallischen Bauteilen (Wärmetauscher, Kühler etc.) in der Automobil- und Elektrogeräteindustrie verwendet.

Produktinfos Löt- und Verbindungsteile

Schmierstoffe

Die Blättchenstruktur des Kupferpulvers verleiht den technischen Schmierstoffen ausgezeichnete tribologische Eigenschaften. Zusätzlich ergänzen die elektrische und Wärmeleitfähigkeit sowie die Hitzebeständigkeit des Metalls das gesamte Eigenschaftsprofil des Schmierstoffs.

Produktinfos Schmierstoffe

Diamantwerkzeuge

Diamant gehört wie Bornitrid zu den „superharten Schneidstoffen“ und wird in Form von polykristallinen synthetischen Diamantpulvern zur Herstellung von Diamantwerkzeugen verwendet.

Produktinfos Diamantwerkzeuge

Passende Themen

Katalog: Kupfer- & Kupferlegierungspulver

SCHLENK bietet ein breites Produktportfolio an Kupfer- und Kupferlegierungspulver für technische Anwendungen.

Katalog herunterladen

Neue Anwendung

Verdüste Kupfergrieße in der Möbelindustrie.

Mehr erfahren

Baustoffindustrie

SCHLENK liefert ein umfassendes Produktsortiment an Aluminiumpulvern und Aluminiumpasten für den technischen Anwendungsbereich. 

Mehr erfahren