Tombak

Unter Tombak versteht man eine hochkupferhaltige Messinglegierung mit mindestens 72% Kupfer und maximal 28% Zink.

Je größer der Zinkanteil ist, desto härter werden die Legierungen. Auch ihre Farbe wird heller und verschiebt sich von rot, über goldgelb nach hellgelb.

Einsatzgebiete von Tombak sind hauptsächlich das Kunstgewerbe, dekorative Artikel und Schlagmetall. Die bis 2001 geprägten 5- und 10-Pfennigmünzen der DM-Zeit bestanden aus mit Tombak plattiertem Stahl.

Standard-Tombaksorten in unserem Produktionsprogramm sind:

CuZn10

  • EN: CuZn10; UNS: C22000; BS: CW 501L (CZ 101); ISO: CuZn10
  • 90% Kupfer, 10% Zink
  • sehr gute mechanische Eigenschaften
  • Tombak mit goldähnlichem Aussehen (Farbe 1)
  • Elektrische Leitfähigkeit: 24,7 m/Ω mm²
  • geeignet zum Drücken, Hämmern, Prägen


CuZn12

  • nicht genormt
  • 88% Kupfer, 12% Zink
  • sehr gute mechanische Eigenschaften
  • Tombak mit goldähnlichem Aussehen (Farbe 2)
  • geeignet zum Drücken, Hämmern, Prägen


CuZn15

  • EN: CuZn15; UNS: C23000; BS: CW 502L (CZ 102); ISO: CuZn15
  • 85% Kupfer, 15% Zink
  • Tombak mit goldähnlichem Aussehen (Farbe 2,5)
  • sehr gut kaltformbar
  • geeignet zum Drücken, Hämmern, Prägen
  • Elektrische Leitfähigkeit: 21,1 m/Ω mm²

Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen? Schlenk bietet einen umfassenden Service.

Zum Kontaktformular

Solarindustrie

SCHLENK liefert seit über 25 Jahren hochpräzise Verbinder in die Photovoltaik-Industrie und ist als ein Markt- und Technologieführer weltweit geschätzt. 

Mehr erfahren

Downloads

Hier finden Sie Kataloge und weitere Produktinformationen zu SCHLENK Metallfolien.

Mehr erfahren