Autoreparatur­lackierung

Schäden an Originallackierungen werden mit luft- bzw. forciert trocknenden Lacken ausgebessert, da die komplett eingebauten Autos den Bedingungen einer Einbrennlackierung (140-160 °C) nicht standhalten würden. Der zweite große Unterschied zur Originallackierung besteht darin, dass die standardisierten Farbtöne nach vorgegebenen Formeln aus einer begrenzten Zahl von Mischlacken in Kleinmengen in der Werkstatt zusammengerührt werden. Hier wird also ein besonders hohes Maß an Qualitätskonstanz gefordert.

Passende Produkte:

AluMotion®

Wir freuen uns unsere neue OEM geeignete Marke für den Automobillack vorstellen zu können.

AluMotion® Pigmente bieten einzigartige Eigenschaften: Enge Toleranzbereiche ermöglichen, dass die Produkte alle Prüfmarken erfüllen können. Implementierte Qualitätskontrollverfahren (z.B. Multi-angle Messungen in Voll- und Blauton)

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
AluMotion® C24 01 24 65 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® C22 01 22 65 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® C18 01 18 65 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® C18 02 18 65 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S34 01 34 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S22 01 22 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S18 01 18 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S18 03 18 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S16 01 16 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S16 02 16 65 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S14 01 14 70 Testbenzin / Aromaten
AluMotion® S08 01 8 60 Testbenzin / Aromaten

Wenn Sie weiterführende Informationen oder ein Muster erhalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen

Passende Themen

Produktfächer: Pigments for Coatings

SCHLENK bietet ein komplettes Sortiment an Effektpigmenten für die Lackindustrie.

Katalog herunterladen

Kunststoffindustrie

Die Anwendungen von Metallpulvern bzw. Metallpigmenten in Kunststoffen sind sehr vielfältig.

Mehr erfahren

European Coatings Show

Besuchen Sie uns auf der European Coatings Show 2017
Halle 7A Stand 411

Mehr erfahren