Aerosollacke

Effektpigmente, Aluminiumpigmente, Goldbronzepigmente, Vacuum metallisierte Pigmente, Polychromatische Pigmente

Zum Privatgebrauch aber auch für den Werkstattbereich werden Metalleffektlacke zur Sprühapplikation in Sprühdosen abgefüllt. Die Anwendungsbreite reicht vom Dekorationslack über den Korrosionsschutz bis zum Autoreparaturlack.

Die Pigmentauswahl richtet sich dabei neben dem gewünschten Effekt auch nach den verwendeten Sprühdüsen. Es können sowohl Aluminium- als auch Goldbronzepigmente verwendet werden.

Empfohlene Produkte

Passende Produkte:

Alu Pulver PP

Die Aluminiumpulver PP sind hoch brillante polierte leafing Pigmente im Feinheitsbereich ca. 10-20 µm.

Anwendungsgebiete sind dekorative und Industrielacke, sowie Kunststoffeinfärbungen. Beim Einsatz von Aluminiumpulvern sind die einschlägigen Sicherheitsbestimmungen zu beachten.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
PP/770 20 100
PP/970 17 100
PP/1170 13 100
PP/1380 10 100

Alubright®

Testbenzin-/aromatenhaltige nonleafing Aluminiumpasten. Extra grobes Silberdollar-Pigment im Bereich von ca. 24-75 µm (d50-Wert) für hochbrillante high sparkle-Effekte.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Alubright 3400 34 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alubright 3600 31 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alubright 3700 29 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alubright 3800 27 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alubright 3900 24 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate

Alucar®

Testbenzin-/aromatenhaltige nonleafing Aluminiumpasten vom Cornflake-Typ im Bereich von ca. 11-24 µm (d50-Wert), jedoch mit engerer Teilchengrößenverteilung im Vergleich zu Alumet®. Dadurch werden brillantere (aber weniger deckende) Effekte erzielt.

Eine gute Produktwahl für preisgünstige Metalleffektlackierungen.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Alucar 2600 24 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alucar 2650 18 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alucar 2900 11 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate

Alumet®

Die testbenzin-/aromatenhaltigen Standard nonleafing Aluminiumpasten mit kontrollierter Teilchengrößenverteilung im Feinheitsbereich von ca. 14-22 µm (d50-Wert) werden in hochwertigen Industrielacken, aber auch in preisgünstigen Fahrzeugdecklacken eingesetzt.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Alumet 1500 22 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alumet 1700 18 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alumet 1800 14 65 +/- 2 % Testbenzin / Aromate

Alushine®

Testbenzin-/aromatenhaltige nonleafing Aluminiumpasten. Mittelfeine „Silberdollar-Pigmente“ im Bereich von ca. 8-24 µm.

Durch die Morphologie der Pigmente können wesentlich hellere, brillantere und metallischere Effekte erzielt werden als mit vergleichbar feinen konventionellen Cornflake-Pigmenten.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Alushine 6200 24 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alushine 6400 22 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alushine 6600 XB 18 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alushine 6900 16 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alushine 7400 18 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alushine 7600 14 70 +/- 2 % Testbenzin / Aromate

Alustar®

Testbenzin-/aromatenhaltige nonleafing Aluminiumpasten. Sehr dünne und mittelfeine Silberdollar-Pigmente im Bereich von ca. 15 µm mit hoher metallischer Färbekraft und Deckfähigkeit.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Alustar 8500 16 60 +/- 2 % Testbenzin / Aromate
Alustar 9400 18 65 Testbenzin / Aromate

Aquador®

Die Goldbronzepasten Aquador® sind stabilisierte, wässrige Pasten auf Basis der Pigmentreihen Luminor®, Unicoat® und Multiprint®.

Als VOC-freie Wasserpasten werden sie mit Erfolg in wässrigen Industrie- und Dekorationslacken eingesetzt.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
Aquador 2250 35 70 +/- 2 %
Aquador 2550 35 70 +/- 2 %
Aquador 2580 20 70 +/- 2 %
Aquador 3050 11,5 70 +/- 2 %
Aquador 4350 6 70 +/- 2 %
Aquador 2350 16 70 +/- 2 %

Aquamet®

Die Typenreihe Aquamet® umfasst wässrige nonleafing Aluminiumpasten auf Basis der Typenreihen Alumet®, Alucar®, Alubright® und Alushine®, also sowohl Cornflake als auch Silberdollar Typen im Feinheitsbereich von ca. 11-56 µm.

Die Einstellungen Aquamet® NPW und Aquamet® WPO sind phosphororganisch stabilisiert und enthalten Wasser als Anpastungsmittel. Die Aquamet® CP/BG Pasten enthalten anorganisch beschichtete Pigmente und Butylglykol als wassermischbares Lösemittel. Die Aquamet® Typen werden in einer Vielzahl von wässrigen Lackanwendungen eingesetzt, die Auswahl richtet sich nach dem Bindemittelsystem, dem Substrat und den geforderten Filmeigenschaften. Unsere Anwendungstechnik berät Sie gerne bei der Auswahl des für Ihre Anwendung optimal geeigneten Produkts.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Aquamet NPW/1500 22 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet NPW/1700 18 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet NPW/2600 24 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet NPW/2900 11 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet NPW/3200 56 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet NPW/3400 34 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet WPO/2600/60 24 60 +/- 2 % Wasser
Aquamet WPO/3200/65 56 65 +/- 2 % Wasser
Aquamet WPO/3400/70 34 70 +/- 2 % Wasser
Aquamet CP-BG/1500/60 22 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/1700/60 18 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/2600/60 24 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/2900/50 11 50 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/3200/60 56 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/3400/60 34 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/6600/60 18 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/7600/60 14 60 +/- 2 % Butylglycol
Aquamet CP-BG/8500/60 16 50 % Butylglycol

Aquasilber®

Stabilisierte leafing Aluminium­wasserpasten (VOC frei) im Feinheitsbereich von ca. 10-20 µm.

Sie werden in allen industriellen und dekorativen, aber auch in funktionellen wässrigen Lackanwendungen eingesetzt, in welchen hochwertige, metallische Chromeffekte gewünscht sind.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Aquasilber LPW/780 20 65 +/- 2 % Wasser
Aquasilber LPW/980 17 65 +/- 2 % Wasser
Aquasilber LPW/1180 13 65 +/- 2 % Wasser
Aquasilber LPW/1380 10 65 +/- 2 % Wasser
Aquasilber LPW/2140 13 65 +/- 2 % Wasser

Decomet®

Die Typenreihe Decomet® umfasst die Vacuum Metallized Pigments von SCHLENK, also diejenigen Aluminiumpigmente, die nicht durch klassische Mahlverfahren, sondern durch Ablösen von in einem PVD-Verfahren auf Trägerfolien aufgebrachten Aluminiumfolien erzeugt werden.

Durch diesen Prozess sind die Pigmente extrem glatt und daher hoch reflektierend. Die damit pigmentierten Beschichtungen sind dadurch metallisch glänzend und werden je nach Pigmenteinstellung oft mit „Chromeffekt“, „Platineffekt“ oder „Edelstahleffekt“ beschrieben. Gegenüber klassischen Aluminiumpigmenten sind die VMPs außerdem extrem dünn und deckfähig, was bei der Rezeptierung entsprechend berücksichtigt werden muss. Decomet® ist sowohl für konventionelle, als auch für wässrige und UV-härtende Beschichtungssysteme verfügbar.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Decomet 1008/10 12 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2008/10 12 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2108/10 10 10 Methoxypropylacetat
Decomet 3008/10 11 10 Methoxypropylacetat
Decomet 3108/10 10 10 Methoxypropylacetat
Decomet 4008/10 11 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2008 12/10 C0 12 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2008 10/10 C0 10 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2008 07/10 C0 07 10 Methoxypropylacetat
Decomet 3008 07/10 C0 07 10 Methoxypropylacetat
Decomet 4008 12/10 C0 12 10 Methoxypropylacetat
Decomet 4008 07/10 C0 7 10 Methoxypropylacetat
Decomet 2004 12/10 C0 12 10 Ethylacetat
Decomet 2004 10/10 C0 10 10 Ethylacetat
Decomet 2004 07/10 C0 7 10 Ethylacetat
Decomet 3004/10 12 10 Ethylacetat
Decomet 3104/10 10 10 Ethylacetat
Decomet 3004 07/10 C0 7 10 Ethylacetat
Decomet 4004 12/10 C0 12 10 Ethylacetat
Decomet 4004 07/10 C0 7 10 Ethylacetat
Decomet 0604 12/10 B0 12 10 Ethylacetat
Decomet 1004/10 12 10 Ethylacetat
Decomet 2004/10 12 10 Ethylacetat
Decomet 2104/10 10 10 Ethylacetat
Decomet 4004/10 12 10 Ethylacetat
Decomet 5004/10 12 10 Ethylacetat

EM

Die EM Aluminiumpasten sind testbenzinhaltige Standard leafing Aluminiumpasten im Feinheitsbereich ca. 10-20 µm.

Haupteinsatzgebiete sind dekorative und Industrielacke, v.a. aber auch funktionelle Beschichtungen, bei denen ein starker Barriereschutz (Korrosions-schutzlacke) oder eine hohe Lichtreflexion (z.B. in Dachbeschichtungen) gefordert sind.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
EM/110 13 65 +/- 2 % Testbenzin
EM/130 10 65 +/- 2 % Testbenzin
EM/70 20 65 +/- 2 % Testbenzin
EM/90 17 65 +/- 2 % Testbenzin

Grandal®

Grandal Qualitäten sind granulierte, pelletförmige, lösemittelfreie Zubereitungen von leafing und nonleafing Aluminiumpigmenten mit Harnstoffaldehydharzen als Bindemittel.

Sie sind gut dosierfähig und aufgrund der Vorbenetzung mit einem allgemein verträglichen Bindemittel auch sehr gut dispergierfähig.

D 50-Wert [µm] Lösemittel Metallgehalt [%] Einsatz
Grandal 770 20 Trägerharz ca. 95
Grandal 2140 13 Trägerharz ca. 95
Grandal 170 6 Trägerharz ca. 95
Grandal 2600 24 Trägerharz ca. 95
Grandal 1700 18 Trägerharz ca. 95
Grandal 2900 11 Trägerharz ca. 95

Luminor®

Luminor® ist eine relativ grobe Goldbronze Typenreihe im Feinheitsbereich von c. 16-50 µm.

Sie werden in brillanten Industrielacken aber auch in dekorativen Anwendungen und in der Kunststoffindustrie verendet. Für kritische Lacksysteme empfiehlt sich der Einsatz von Constant® Qualitäten.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
Luminor 2210 50 100
Luminor 2250 35 100
Luminor 2550 35 100
Luminor 2280 20 100
Luminor 2580 20 100
Luminor 2350 16 100

Metaface®

Metaface® Aluminiumpulver zeichnen sich durch eine hohe Brillanz, gute Deckfähigkeit und ausgezeichnete Verdruckbarkeit aus. Sie stehen als Pulver, Wasserpaste oder UV-Paste zur Verfügung.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
Metaface® 2140 13 100

MultiFlect®

MultiFlect® Effektpigmente verleihen lackierten Oberflächen einen regenbogenartigen Farbverlauf, der bei gerichteter Beleuchtung besonders ausgeprägt erscheint - dies bei hervorragender Kosteneffizienz.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
MultiFlect® Wave20 20 100
MultiFlect® Wave35 35 100
MultiFlect® Wave150 150 100

Polytop®

Polytop® sind konventionelle, d.h. testbenzin-/aromatenhaltige Standard nonleafing Aluminiumpasten.

Eine breite Teilchengrößenverteilung sorgt für eine gute Deckfähigkeit. Als sog. Economy Qualitäten werden sie hauptsächlich in allgemeinen Industrielacken eingesetzt.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Lösemittel Einsatz
Polytop 0900 14 65 +/- 2 % Testbenzin
Polytop 0130 11 65 +/- 2 % Testbenzin

Unicoat®

Mittelfeine Goldbronzetypenreihe im Feinheitsbereich von ca. 6-14 µm für Industrielacke, dekorative Effekte und Kunststoffanwendungen.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
Unicoat 3050 11,5 100
Unicoat 3220 10 100
Unicoat 3260 6 100

Zenexo®

Zenexo® UTP Farbige Aluminium-Effektpigmente in Pulverform. Erstes verfügbares Pigment mit einem D50 Wert von 21µm. Die Effektpigmente sind sowohl in konventionellen als auch in wässrigen und UV Lack- und Drucksystemen einsetzbar. Zenexo® besitzt hervorragende Eigenschaften in Form von Deckvermögen, Farbintensität, Flop und Glanz. Anwendungsgebiete sind Pulverlacke, Industrielacke, sowie Kunststoffeinfärbungen und Siebdruck.

D 50-Wert [µm] Festkörper [%] Einsatz
Zenexo GoldenShine 21 YY 21 100

Wenn Sie weiterführende Informationen oder ein Muster erhalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt aufnehmen

Passende Themen

Produktfächer: Pigments for Coatings

SCHLENK bietet ein komplettes Sortiment an Effektpigmenten für die Lackindustrie.

Katalog herunterladen

Kunststoffindustrie

Die Anwendungen von Metallpulvern bzw. Metallpigmenten in Kunststoffen sind sehr vielfältig.

Mehr erfahren

European Coatings Show

SCHLENK präsentierte pünktlich zur ECS innovative Produktneuheiten sowohl für die Lack- und Kunststoffindustrie als auch für die Druck- und Grafische Industrie.

Mehr erfahren