Produktionsfachkraft Chemie – Der Anpacker

Du lässt Taten sprechen statt Worte?

Dann bist Du genau der Richtige für eine Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie!

Das erwartet Dich in der Ausbildung:

In Deiner abwechslungsreichen Ausbildung zur Produktionsfachkraft Chemie lernst Du Die Grundlagen der Verfahrens- und Anlagentechnik kennen, die Du bei der Erzeugung unterschiedlicher Produkte einsetzt. Du füllst Chemikalien in Kessel und Behälter und kontrollierst Temperatur, Druck, Stoffmenge sowie Fließgeschwindigkeit, um beste Qualität herzustellen. Später hilfst Du bei der sicheren Verpackung der Produkte.    

Inhalte und Perspektiven der Ausbildung:

Während Deiner Ausbildung bei uns lernst Du unter anderem:

  • Anlagen der Produktion und Verarbeitung bedienen und warten
  • Arbeitsschritte zur Herstellung und Verarbeitung kontrollieren und dokumentieren
  • Chemieanlagen befüllen, überwachen, reinigen
  • Abfälle umweltgerecht entsorgen
  • Arbeitssicherheits- und Umweltschutzbedingungen einhalten

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Nachdem Du sie erfolgreich abgeschlossen hast, kannst Du Deinen Aufstieg anvisieren und Dich bei uns beispielsweise zum/r Chemikanten/-in weiterbilden.

Das solltest Du mitbringen:

  • Interesse für Mathe und chemische Zusammenhänge
  • Technisches Geschick
  • Spaß am Bedienen und Warten von Maschinen und Anlagen
  • Zuverlässige, sorgfältige und konzentrierte Arbeitsweise
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Ein erfolgreich bestandener qualifizierter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Videos: Ausbildung bei SCHLENK

Mehr über die verschiedenen Berufsfelder bei SCHLENK erfährst Du in diesen Videos.

Jetzt Videos ansehen