Maschinen- und Anlagenführer/-in – Der Verantwortliche

Ohne Dich läuft einfach nichts?

Dann brauchen wir genau Dich - bewirb Dich jetzt bei uns für deine Ausbildung zum/r Maschinen- und Anlagenführer/-in.

Das erwartet Dich in der Ausbildung:

Als Maschinen- und Anlagenführer/-in richtest Du Fertigungsmaschinen und –anlagen ein, nimmst sie in Betrieb und bedienst sie. Du rüstest die Maschinen bei Bedarf aber auch um und hältst sie instand. Zu Deinen Aufgaben gehört es sicherzustellen, dass die Produktion einwandfrei verläuft. Du planst Arbeitsabläufe und führst sie durch und überwachst dabei den allgemeinen Produktionsprozess.   

Inhalte und Perspektiven der Ausbildung:

Als Maschinen- und Anlagenführer/-in hast Du vor allem folgende Aufgaben:  

  • Geräte, Maschinen und Anlagen bedienen und überwachen
  • Maschinen und Anlagen pflegen und warten
  • Prozessabläufe steuern und kontrollieren
  • Arbeitsabläufe koordinieren
  • Fertigungs- und Qualitätskontrollen durchführen

Die Ausbildung dauert 2 Jahre und Du kannst nach dem ersten erfolgreichen Abschluss Deine Ausbildungszeit verlängern und Dich bei uns zusätzlich zum/r Industriemechaniker/-in ausbilden lassen. Oder wir unterstützen Dich bei Deiner Fortbildung zum/r Techniker/-in. 

Das solltest Du mitbringen:

  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Freude am sorgfältigen und verantwortungsvollen Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis
  • Einen erfolgreichen qualifizierten Hauptschulabschluss oder mittlere Reife

Videos: Ausbildung bei SCHLENK

Mehr über die verschiedenen Berufsfelder bei SCHLENK erfährst Du in diesen Videos.

Jetzt Videos ansehen