Informatikkaufmann/-frau – Der Checker

Der Anblick auf einen Datenwust lässt dein Herz höher schlagen?

Dann könnte eine Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/-frau bei uns genau das Richtige für Dich sein!

Das erwartet Dich in der Ausbildung:

Als Informatikkaufmann/-frau beschäftigst Du Dich damit wie IT-Systeme funktionieren, wie der Umgang damit erleichtert werden kann und ob sich die Einführung eines neuen IT-Systems lohnt. Du lernst neue Software und Hardware kennen und berätst die verschiedenen Fachabteilungen beim Einsatz von IT-Systemen. Darüber hinaus erlernst Du während der Ausbildung betriebswirtschaftliche Aspekte wie Rechtsformen und Strukturen kennen sowie Kosten-Nutzen-Analysen beim Kauf neuer Computer und Netzwerkerweiterungen. Des Weiteren verwaltest Du als Informatikkaufmann/-frau Datenbanken oder Netzwerke.   

Inhalte und Perspektiven der Ausbildung:

In Deiner Ausbildung zum/r Informatikkaufmann/-frau:  

  • Analysierst Du die Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb eines Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen gelöst werden sollen
  • Ermittelst Du den Bedarf an IT-Systemen, beschaffst die benötigte Hard- und Software und betreust deren Einführung im Unternehmen
  • Erstellst und implementierst Du Anwendungslösungen unter Betrachtung fachlicher und wirtschaftlicher Aspekte
  • Berätst und betreust Du die Benutzer
  • Bist Du Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Wirst Du kreativ bei dem Entwurf und der Realisation individueller Lösungen
  • Implementierst, prüfst und verwaltest Du die Anwendungssysteme

Nach der drei Jahre dauernden Ausbildung haben Informatikkaufleute bei uns die Möglichkeit zur Weiterentwicklung durch ein individuelles Schulungsprogramm, damit sie in Sachen IT immer die Nase vorne haben.

Das solltest Du mitbringen:

  • Spaß am Durchdenken technischer Zusammenhänge
  • Die Fähigkeit Prozesse zu überblicken
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Freude am Kommunizieren und Beraten
  • Eine erfolgreich bestandene mittlere Reife oder einen höherwertigen Abschluss
  • Gute Englischkenntnisse

Diese Ausbildung ist auch in Kombination mit einem dualen Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik - Bachelor of Science möglich!


Videos: Ausbildung bei SCHLENK

Mehr über die verschiedenen Berufsfelder bei SCHLENK erfährst Du in diesen Videos.

Jetzt Videos ansehen